Welcome! You are currently on our Austria site. Select our United States site to find your local currency, language and product selection.
Posted on
in News

Brompton Coronavirus Update

Liebe Brompton-Familie,

in Zeiten, in denen sich die COVID-19-Pandemie weiter dynamisch entwickelt, will ich Ihnen ein allgemeines Brompton-Update geben.

Angesichts dieses unvorhersehbaren Ereignisses bekennen wir uns weiterhin ausdrücklich zur Verantwortlichkeit für die Gesundheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien – nicht nur weil wir die vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit ergreifen, sondern auch weil wir langfristig Wohlergehen und Stabilität sichern wollen.

Dank der Leidenschaft und des Engagements unseres Teams und unserer Zulieferer produzieren wir weiterhin normal Räder und haben vor, das die nächsten Monate weiterhin zu tun, wenn wir auch zweifellos vor großen Herausforderungen stehen. In unserer Firma haben wir wie offiziell vorgegeben alle möglichen hygienischen Vorsorgemaßnahmen ergriffen, um unser Betriebspersonal zu schützen (regelmäßiges Händewaschen, Desinfektion und Abstandhalten). Unsere Büromitarbeiter arbeiten, wenn möglich, von zu Hause aus.

So gut es geht halten wir unsere Brompton Junction offen, genauso wie unsere weltweiten Fachhändler ihre Geschäfte. Zusammen mit unseren Partnern bieten wir auf unserer Webseite Ersatzteile und notwendiges Zubehör an, um unsere Kunden auf dem Rad zu halten. Unser Kundenservice ist immer bereit, dort zu helfen, wo es nötig ist. Wie die gesamte Branche sind wir überzeugt, dass Fahrradfahren einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von COVID 19 darstellt – nicht nur, weil sich dadurch die Risiken von Fahrten in Massenverkehrsmitteln verringern, sondern auch – mindestens genauso wichtig – die körperliche und mentale Gesundheit gefördert werden können.

Wir analysieren regelmäßig die Situation und werden weiterhin schnell und effizient im Sinne des Wohlergehens für unsere Mitarbeiter und Kunden agieren.

Unsere Gedanken sind bei allen, die sich mit dem Virus infiziert haben. Ich hoffe, dass es Ihnen und Ihren Angehörigen gut geht. Bleiben Sie gesund.

Danke für Ihre Unterstützung!

Will Butler-Adams, CEO